Einlegeautomat Drip-Tray 2016-11-08T17:03:21+00:00

Project Description

Einlegeautomat Drip-Tray

Nach dem Spritzgussprozess von Drip Trays werden mit dem Einlegeautomaten zwei Gummipuffer eingepresst und ein Metallplättchen montiert. Danach erfolgen eine 100%-Prüfung der fertigen Teile und deren Magazinierung.

Der Montageprozess erfolgt in einem Rundtakttisch. Dabei werden -um eine hohe Autonomie zu gewährleisten- die Anbauteile als Schüttgut mittels zwei Wendelförderern zugeführt.

Das Magazinieren erfolgt über einen eigens dafür entwickelten Palettierer. Dabei werden leere Blister durch den Bediener in ein Magazin einlegt und diese maschinell abgestapelt. Der vereinzelte Blister wird mittels einem Handling mit fertig produzierten Teilen befüllt. Sobald der Blister voll ist, wird er zum Aufstapler gefördert. Dort werden die befüllten Blister aufeinandergestapelt.

Um eine höhere Autonomie zu erreichen kann zusätzlich ein Pufferband eingesetzt werden.

Ausgeführte Tätigkeiten

  • Grobkonzept / Konzept erstellen
  • Entwicklung und Konstruktion der kompletten Anlage
  • Herstellung und Montage der kompletten Anlage
  • Dokumentation und Betriebsanleitung erstellen
  • Projektmanagement

Kundennutzen

  • Anlage für 3-Schicht-Betrieb
  • Sehr teileschonender Umgang mit dem Produkt
  • Kostengünstiger und qualitativ hochwertige Montageprozess, zu 100% überwacht
  • Hohe Autonomie der Anlage
  • Taktzeit des kompletten Montageprozesses: < 6 Sek.