Flexible Highspeed-Montagezelle für Spritzgussteile 2016-11-08T17:03:18+00:00

Project Description

Flexible Highspeed-Montagezelle für Spritzgussteile

Moderne Hochleistungsmontageanlagen müssen weit mehr können, als das Erfüllen von kurzen Taktzeiten. Das Stichwort heisst: Intelligente, prozessstabile Highspeed-Lösungen, zur Abdeckung eines grossen Teilespektrums und einer Null-Fehler-Strategie.
Aerne Engineering AG hat eine Montagezelle für Spritzgussteile entwickelt, die mit einer Zykluszeit von 1,2 Sekunden neun unterschiedliche Baugruppen produzieren kann.

Die Montagezelle ist als Rundtransfer-Automat aufgebaut. Jeweils drei Bauteile, die in insgesamt 19 Varianten vorliegen, sollen mit einer Taktzeit unter 1,3 s und einem Ausschuss kleiner 1 % zu neun, künftig vielleicht auch zu zehn oder elf unterschiedlichen Baugruppen montiert und zu 100 % kontrolliert werden. Statt einfach nur die Anwesenheit der korrekten Bauteile und der Lage zu prüfen, überwacht die Anlage den jeweiligen Einpressdruck und schleust in definierten Zyklen Fehl- und Kalibrierteile ein, um den Prüfprozess kontinuierlich zu verifizieren. Ändern sich Komponenten oder Subkomponenten oder vergrößert sich das Teilespektrum, lässt sich die Anlage innerhalb kürzester Zeit und mit minimalem Aufwand anpassen. Neben zahlreichen anderen Komponenten gewährleisten unter anderem insgesamt sechs lineardirekt angetriebene Pick & Place-Einheiten in der Montageanlage kürzeste Zykluszeiten von 1,2 s und ein hohes Maß an Variabilität.

Ausgeführte Tätigkeiten

  • Grobkonzept/Konzept erstellen
  • Entwicklung und Konstruktion der kompletten Anlage
  • Herstellung und Montage der kompletten Anlage
  • Dokumentation und Betriebsanleitung erstellen
  • Projektmanagement