Buchsenzuführung mit Shuttlesystem

Buchsenzuführung mit Shuttlesystem 2018-05-04T12:44:46+00:00

Project Description

Eine Buchsenzuführung mit Shuttlesystem.
Auf einer bestehenden Anlage werden Dichtungen für die Automobilindustrie gespritzt. In diesem Prozess werden Metallbuchsen in das KS-Werkzeug eingelegt und mit Silikon umspritzt. Mit einem Handling werden die Buchsen ins Werkzeug eingelegt, sowie die fertig gespritzten Motorendichtungen vom Werkzeug abtransportiert.
Unser Teil der Anlage beinhaltet eine Zuführeinheit für die Buchsen. Die Buchsen werden über ein Shuttlesystem dem SGM-Handling bereitgestellt.

Das Shuttlesystem kann wahlweise je nach Werkzeug von 4 Kavitäten auf 8 Kavitäten umgestellt werden. Bei 8 Kavitäten stellt die Zuführung dem SGM-Handling innert 35 Sekunden 32 Buchsen zu.

Ausgeführte Tätigkeiten

  • Konzept erstellen
  • Entwicklung und Konstruktion der Kompletten Anlage
  • Herstellung und Montage der kompletten Anlage
  • Dokumentation und Betriebsanleitung erstellen
  • Projektmanagement